Der dritte Tag, le troisième jour

Ce main, 8 d’entre nous sont partis faire du jogging sur 4 km dès 7 h. Ensuite la matinée  s’est passée comme d’habitude petit déjeuné puis activité tandem.

20150804_092711   20150804_092505

Après avoir mangé, nous sommes partis à la prison de la STASI. Nous sommes arrivés en avance pour pouvoir fair un jeu de troc séparé en plusieures équipes chacunes ayant une pomme et étant lachées dans une grande surface.

Danach gingen wir alle ins Ehemalige STASI Gefängnis(heute Gedenkstätte). Dort angekommen wurden wir von der Führerin empfangen. Erst guckten wir einen 20 Minütigen Film und dann wurden wir in 7 Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekam einen Zettel mit einer Nummer von 1-7, den wir im Gebäude plazieren sollten an den Stellen wo wir mehr darüber erfahren wollten. Geplant war das wir dann jeden Standort erklärt bekommen. Nummer 2 besprachen wir und bei Nummer 3 Waren so viele Informationen, das wir an der Nummer bis zum Ende der Zeit stehen geblieben sind und dann musste ja noch alles übersetzt werden. Es war sehr interressant, aber wir schafften bloss die 2 Nummern.             Nach der Fürung gingen wir wieder in die Innenstadt von Bautzen. Jetzt hatten wir 1h Zeit um zu Abend zu essen und bekamen anschliessend 5€ von den Teamern für das Abendessen in die Hand. Zum Schluss trafen wir uns in unserer Gruppe und gingen zum Bus.

Bonne journée et à demain/ Mit Freundlichen Grüssen

Bruno und Raoul

Publicités

Der zweite Tag, le deuxième jour

Pour commencer la journée nous avons fait quelques jeux de mise en confiance,par exemple nous avons dû nous laisser guider par nos partenaires alors que nous avions les yeux bandés.

20150803_103003_1   20150803_103215  20150803_103309

Wir haben zusammen Interviews gemacht, immer zwei zusammen (ein Franzose und ein Deutscher).

Après le repas de midi les animateurs nous ont proposer de partir pour la piscine où y nous avons passé le reste de l’apres midi.

Jara:  Ich fande es sehr schön, mir haben die Vertrauenspiele sehr viel spass gemacht. Im Schwimmbad hatte ich noch viel mehr spass,denn wir haben uns alle super verstanden und haben viel gelacht. 😀

Thomas:J’ai trouver que les jeux de confiance était très amusant,devoir guider précisément  quelqu’un avec seulement quatre mots. La piscine était aussi très amusante et je pense que on c’est tous bien amuser.

Alina:Ich fand die Vertrauungsspiele sehr interessant,weil man erfahren hat ob man demjenigen vertraut.Das Schwimmbad fand ich auch spassig und man hat sich mit allen unterhalten und spass gehabt.

Lors de la soirée nous avons pus participer a plusieurs activités( origamie,masque de plâtre, et des jeux de sociétés).

20150803_202926  20150803_203853  20150803_203007   20150803_212434

Lieber Grüsse, a bientôt.

Thomas,Jara,Alina 😛 ❤

Ankunft und unser erster Tag in Schirgiswalde

Gestern sind wir gut angekommen in Schirgiswalde um 19 Uhr und haben unsere zimmer verteilt. Nach dem Essen, haben wir kennenlernspiele gespielt um uns besser kennenzulernen.

20150802_101722   20150802_101825

Es war schön ! Aujourd’hui, on a commencé les cours Tandem… Puis nous avons vu les règles de vie ! Très important.

IMAG0286   IMAG0284

Am Nachmittag, haben wir eine Stadtralley und danach haben wir ein vertrauensspiel gespielt. Es hat lange gedauert !

20150802_155008   20150802_164305   20150802_165843_1

Nous avons préparé la décoration de nos spécialités. Wir lassen den abend jetzt gemütlich ausklingen.

IMAG0293

A bientôt Josephine und/ et Mary-Lou

Faites vos bagages – Packt ein !

Hallo,

wir haben euch eine Packliste erstellt, damit nichts vergessen wird.

Bis bald!

Eure Teamer
Doreen, Maxime, Marie und Steffi

 Schreibblock/Schreibheft und Stift für Notizen !
 Sommerkleidung, (Sonnenhut) und –creme
 Kleidungen für die zwei Wochen (keine Waschmaschinen vor Ort)
 Regenbekleidung und feste Schuhe
 Sportsachen und Turnschuhe, sowie Badesachen und Handtuch
 Musik in deutscher / französischer Sprache (auf USB-Stick oder MP3-Player )
 Kleiner Rucksack für Ausflüge
 Kamera oder Fotoapparat (mit Kabel)
 Für den Spezialitätenabend: eine Spezialität aus deiner Heimat (die sich auch ohne Kühlschrank gut hält)
 Karten / Brettspiele
 Filme auf Deutsch oder Französisch (wenn möglich mit Untertiteln in der Partnersprache)
 Ein gültiges Reisedokument
 Europäische Krankenversichertenkarte
 Kopie des Impfpasses und Medikamente falls nötig
 Schülerausweis oder Kopie der Schülerausweis
 Gute Laune!

Bonjour,

Nous vous avons préparé une liste pour ne rien oublier dans vos bagages.

A bientôt,

Vos animateurs
Doreen, Maxime, Marie et Steffi

 Un cahier ou bloc-notes et un stylo !
 Affaires d’été (chapeau ou casquette et crème solaire)
 Vêtements pour deux semaines (pas de possibilité de laver son linge pendant le séjour)
 Vêtements de pluie et chaussures imperméables
 Affaires de sport, chaussures de sport, maillot de bain et serviette
 Musique en allemand ou en français (clé USB ou lecteur MP3)
 Petit sac à dos pour les excursions
 Caméra ou appareil photo (avec le câble)
 Une spécialité de ta région à faire découvrir lors de la soirée spécialité possibilité de la conserver au frais)
 Cartes ou jeux
 Films en français ou en allemande (si possible avec les sous-titres dans la langue partenaire)
 Carte d’identité en cours de validité ou passeport
 Carte européenne d’assurance maladie
 Copie du carnet de vaccins et médicaments si traitement à prendre pendant le séjour
 Justificatif de scolarité
 De la bonne humeur!