Samstag, 08.08.2015

Gestern sind wir in Frankreich angekommen. Nach 14 Stunden Fahrt konnten wir endlich unsere Betten beziehen.

aujourd’hui nous avons utiliser la metode tandem pour bien articuler et nous avons fais des « virelangue »

Deutscher Zungenbrecher:

Fischers Fritze fischt frische Fische, frische Fische fischt Fischers Fritze.

Trois petites truites cuites. Trois petites truites crues.

Puis nous avons fait des sketch dans les quels nous avions chacun un rôle particulier .

Nach dem Mittqgessen haben wir einen kleinen Verdauungsspaziergang in die « Megacity » Vigy gemacht und ihn anschliessend in eine zweistündige Wanderung erweitert haben.

Nous avons été dans les bois pour découvrir les environs du gîte puis nous sommes rentrer pour manger.

JULI^^, MARIA; ERWAN

Publicités

5. Tag, 5 ème jour

Wir waren Frühstücken.

On à fait le cour tandem de 9 h à 12 h30.

Danach waren wir Mittagessen.

On a eu du temps libre jusqu’à 13h30.Puis on est allé  a la piscine a par quelque un qui ont joué au mini-golf. A la piscine on a joué au water polo (on a fait des tractions) sur le chemin du retour on c’ est arrêté au supermarché pour acheter de quoi grignoter pendant le voyage.

IMG-20150806-WA0000   IMG-20150806-WA0001

Danach hatten wir Freizeit.

Gegen 19 Uhr 30 haben wir drausen gegrillt und haben Würstchen gegessen.

On a fait tombé le frisbee dans la mare (bien joué Thomas 🙂 )

RYAN (SALUT PAPA) MARVIN

Mercredi/ Mittwoch 05/08/15; jour de sport/ Sporttag

Heute Morgen haben wir wie üblich mit dem Tandem begonnen. Wir haben eine Art Kriminalgeschichte auf deutsch und französisch geschrieben (jedes Tandem in beiden Sprachen). Dabei sind wir zu mehreren, mit unter sehr interessnten Ergebnissen gekommen, unter anderem Rattengift und ein Traktor als Mordwaffe. Und ganz nebenbei haben wir auch noch die Verwendung der Interrogativpronomen geübt. Aber auf jeden Fall hat es Spass gemacht, dann auch die Geschichten der anderen zu lesen.

L’après-midi, nous avons fais des activités sportives. Le groupe a commencer par faire un tournoi de volley-ball en formant 4 équipes mixtes ( allemands et français ) et aussi 2  des animateurs. Félicitation aux gagnants! Après une pause pour souffler un peu, nous avons faits de l’ultimate qui consiste à envoyer le freesbee dans le camps adverse. Encore une fois nous avons constitué 2 équipes mixtes ( 2 animateurs compris ). Mais cette fois pas de gagnants, les 2 camps ont fais match nul !

Nach Ultimate durften wir uns selbst aussuche, was wir weiter machen wollten: Entweder Badminton, Volleyball, Tischtennis (Bzw. eine Variante bei der mehrere Spieler um den Tisch laufen und sich abwechseln) oder weiter Ultimate spielen. Danach waren wir alle so kaputt und müde, dass wir eine extralange Pause bekommen haben, um uns zu erhohlen.

Heute Abend werden wir dann noch alle zusammen ein paar Runden Werwolf spielen und  danach in unsere Betten fallen und wahrscheinlich sehr gut schlafen können.

Sonja & Grégoire

Der dritte Tag, le troisième jour

Ce main, 8 d’entre nous sont partis faire du jogging sur 4 km dès 7 h. Ensuite la matinée  s’est passée comme d’habitude petit déjeuné puis activité tandem.

20150804_092711   20150804_092505

Après avoir mangé, nous sommes partis à la prison de la STASI. Nous sommes arrivés en avance pour pouvoir fair un jeu de troc séparé en plusieures équipes chacunes ayant une pomme et étant lachées dans une grande surface.

Danach gingen wir alle ins Ehemalige STASI Gefängnis(heute Gedenkstätte). Dort angekommen wurden wir von der Führerin empfangen. Erst guckten wir einen 20 Minütigen Film und dann wurden wir in 7 Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe bekam einen Zettel mit einer Nummer von 1-7, den wir im Gebäude plazieren sollten an den Stellen wo wir mehr darüber erfahren wollten. Geplant war das wir dann jeden Standort erklärt bekommen. Nummer 2 besprachen wir und bei Nummer 3 Waren so viele Informationen, das wir an der Nummer bis zum Ende der Zeit stehen geblieben sind und dann musste ja noch alles übersetzt werden. Es war sehr interressant, aber wir schafften bloss die 2 Nummern.             Nach der Fürung gingen wir wieder in die Innenstadt von Bautzen. Jetzt hatten wir 1h Zeit um zu Abend zu essen und bekamen anschliessend 5€ von den Teamern für das Abendessen in die Hand. Zum Schluss trafen wir uns in unserer Gruppe und gingen zum Bus.

Bonne journée et à demain/ Mit Freundlichen Grüssen

Bruno und Raoul

Der zweite Tag, le deuxième jour

Pour commencer la journée nous avons fait quelques jeux de mise en confiance,par exemple nous avons dû nous laisser guider par nos partenaires alors que nous avions les yeux bandés.

20150803_103003_1   20150803_103215  20150803_103309

Wir haben zusammen Interviews gemacht, immer zwei zusammen (ein Franzose und ein Deutscher).

Après le repas de midi les animateurs nous ont proposer de partir pour la piscine où y nous avons passé le reste de l’apres midi.

Jara:  Ich fande es sehr schön, mir haben die Vertrauenspiele sehr viel spass gemacht. Im Schwimmbad hatte ich noch viel mehr spass,denn wir haben uns alle super verstanden und haben viel gelacht. 😀

Thomas:J’ai trouver que les jeux de confiance était très amusant,devoir guider précisément  quelqu’un avec seulement quatre mots. La piscine était aussi très amusante et je pense que on c’est tous bien amuser.

Alina:Ich fand die Vertrauungsspiele sehr interessant,weil man erfahren hat ob man demjenigen vertraut.Das Schwimmbad fand ich auch spassig und man hat sich mit allen unterhalten und spass gehabt.

Lors de la soirée nous avons pus participer a plusieurs activités( origamie,masque de plâtre, et des jeux de sociétés).

20150803_202926  20150803_203853  20150803_203007   20150803_212434

Lieber Grüsse, a bientôt.

Thomas,Jara,Alina 😛 ❤

Ankunft und unser erster Tag in Schirgiswalde

Gestern sind wir gut angekommen in Schirgiswalde um 19 Uhr und haben unsere zimmer verteilt. Nach dem Essen, haben wir kennenlernspiele gespielt um uns besser kennenzulernen.

20150802_101722   20150802_101825

Es war schön ! Aujourd’hui, on a commencé les cours Tandem… Puis nous avons vu les règles de vie ! Très important.

IMAG0286   IMAG0284

Am Nachmittag, haben wir eine Stadtralley und danach haben wir ein vertrauensspiel gespielt. Es hat lange gedauert !

20150802_155008   20150802_164305   20150802_165843_1

Nous avons préparé la décoration de nos spécialités. Wir lassen den abend jetzt gemütlich ausklingen.

IMAG0293

A bientôt Josephine und/ et Mary-Lou